Sie sind hier: Weiterbildung
Zurück zu: Landespolitik
Allgemein: Inhaltsverzeichnis Impressum

Suche:


In den Jahren 2009 und 2010 war ich Mitglied der Enquetekommission "Fit fürs Leben in der Wissensgesellschaft - Berufliche Schulen, Aus- und weiterbildung".
Weiterbildung wird in einer alternden Gesellschaft immer wichtiger. Der demographische Wandel und viele andere Faktoren wirken darauf hin, dass der Wirtschaft in Zukunft weniger Fachkräfte zur Verfügung stehen werden - die Qualifikationen dieser Fachkräfte gilt es, auf dem neuesten Stand zu halten und auszubauen. Der Schlüssel dazu liegt in der Weiterbildung.
Die Investitionen von Unternehmen in Weiterbildung sinken, auch in Baden-Württemberg. Lediglich 11% der Baden-Württemberger nehmen an Maßnahmen der Weiterbildung teil; der Bundesdurchschnitt liegt bei 12%, der OECD-Durchschnitt sogar bei 18%. Doch angesichts des Fachkräftemangels ist die bisherige Strategie der Unternehmen, neues Know-How durch Hochschulabsolventen zu kaufen, nicht zukunftsfähig. Daher müssen die Ausgaben für Weiterbildung erhöht werden. Weiterbildung ist vom Grad der Qualifizierung abhängig: während sich Geringqualifizierte kaum weiterbilden, sind Akademiker die Berufsgruppe mit der höchsten Teilnahmerate an Weiterbildungen. Besonders schlecht ist die Situation für Langzeitarbeitslose; nur 4,5% von ihnen erhalten vernünftige Weiterbildungsmaßnahmen.

Notwendige Reformschritte

Parlamentarische Initiativen

Datum Titel Drucksachen-Nr.
06.10.2009 Interfraktioneller Antrag "Einsetzung einer Enquetekommission Aus- und Weiterbildung" [39 KB] 14/5209
19.07.2006 Fraktionsantrag "Rücknahme der Kürzungen bei der Weiterbildung" [49 KB] 14/0155
06.02.2007 Antrag "Erhalt des elternunabhängigen BAföG für den ZweitenBildungsweg" [41 KB] 14/0878
29.04.2009 Antrag "Bildungsberatung in Baden-Württemberg [66 KB] 14/4414

Pressemitteilungen

Datum Titel
05.11.2009 Lehmann ist Mitglied der Enquetekommission Weiterbildung [194 KB]
22.09.2006 VHS-Kürzungen der Landesregierung [199 KB]
24.07.2006 Totalausstieg des Landes [11 KB]
16.07.2006 VHS-Kürzungen [196 KB]